Die Musiker

"THE 3-GENERATION"

Als "THE 3-GENERATION" trete ich gerne mit Marcel, (PIANIST aus Leidenschaft) und Damien, (spielt PERCUSSION und SCHLAGZEUG mit viel Gefühl) gemeinsam auf, um meine Kompositionen für Sie auf Ihrer Feier vorzutragen.Vater und Sohn harmonieren wunderbar mit den Liedern, die ich gestalte und oft auch auf spontanen Events zum Besten gebe.

 

Sehr gerne singe ich mit den beiden Musikern auch auf Ihrem Fest!


DUO oder TRIO "Jazz Cocktail"

Seit über 12 Jahren trete ich auch immer wieder gerne mit dem hervorragenden Pianisten Martin Jufer - und mit Cédric Bovet, Saxophonist aus einer bekannten Musiker-Familie der Westschweiz auf. Beide sind absolut exzellente Musiker, mit denen ich gerne zusammenarbeite. Als TRIO Jazz-Cocktail haben wir ein abwechslungsreiches, internationales Programm mit ei-nem Repertoire, vorwiegend bestehend aus Broadway-Melodien, Jazz-Swing & Mainstream-Songs. 


Genehmigt von Martin Jufer
Martin Jufer, Pianist

Martin Jufer, Live-Pianist (Jazz, Gospel, Pop, Latin, Blues, improvisierte Musik) bereichert Ihren Event mit einfühlsamer musikalischer Umrahmung. Als Arrangeur bearbeitet er jede Originalkomposition für kleinere und grössere Musikgruppen. Durch langjährige Erfahrung als Instrumentallehrer (Klavier, Saxophon) und Musikpädagoge (Harmonielehre und Improvisation) kennt er die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen.

 

Werdegang

Nach einer klassischen Grundausbildung in der Kindheit bildete Martin Jufer sich zuerst autodidaktisch weiter. Im Alter von 20-25 Jahren besuchte er die allgemeine Abteilung der Jazzschulen in Luzern und Bern. Danach absolvierte eine 3-jährige Ausbildung zum diplomierten Ergotherapeuten HF. Parallel dazu und seither erweitert er seine musikalische Erfahrung als Autodidakt.


Cédric Bovet, Saxophonist
Cédric Bovet, Saxophonist

Cédric Bovet, Saxophonist, der mit Leib und Seele spielt!

Geboren in Neuchâtel, studierte er Musik am Konservatorium in Freiburg und wagte danach den großen Schritt in die weltbekannte Musikschule Berkley (Boston, USA).

 

Werdegang

Zurück in der Schweiz, spielte er bald in einigen Gruppen, unter anderem mit seinem Bruder Lucien (Schlagzeuger) und seinem Vater Philippe (Pianist). Neben der Interpretation bekannter Jazz-Songs, komponiert Cédric auch seine eigenen Stücke. Im Oktober 2005 hat er mit Martin Jufer und Gabriella Azoulay das Trio "Jazz Trio" gegründet. Mit Martin Jufer spielt er schon über 12 Jahre in verschiedenen Formationen.


Gerne sind wir bereit, im Duo oder Trio für Sie ein persönliches Programm zusammenzustellen!

 

Unter anderem führen wir ein Konzert-Programm auf, mit bekannten Liebesliedern, die wir zusammengestellt haben: „Evergreens“ wie z.B. „Habanera“ aus Carmen, Summertime aus Porgy & Bess oder einem Ausschnitt aus „Samson & Dalilah“. Dazu haben wir auch bekannte Jazz-Liebesweisen, wie „Unforgettable“ von Nathalie Cole und andere sehr beliebte Melodien, die stilistisch zu unserem Programm passen.